Mein Grund zu Lachen?Ein selbstbewusstes
Auftreten durch fest-
sitzende Zähne.

Meine Zähne sind mir ganz besonders wichtig, da ohne sie auch kein gesunder Körper möglich ist. Die einwandfreie Funktion des Herzens, der Gelenke sowie des gesamten Stoffwechsels hängt davon ab. Dank schöner, festsitzender Implantate habe ich jetzt ein selbstbewusstes Auftreten und damit mehr als nur einen Grund zu lachen!

Anja, 62 Jahre
zurück zur Übersicht

Mehr Lebensqualität mit
Hilfe von künstlichen Zahnwurzeln

Anders als Brücken, bei denen das Abschleifen gesunder Zähne unumgänglich ist, haben Zahnimplantate den großen Vorteil, dass die Zahnsubstanz Ihrer übrigen Zähne völlig erhalten bleibt. Das Risiko von Karies und Infektionen wird dadurch gemindert. Daher sind Zahnimplantate nicht nur ein funktionell anspruchsvolles Konzept unserer Zahnarztpraxis in Usingen, sondern auch eine besonders schonende Lösung zum Ersatz fehlender Zähne.

Sollten Sie beispielsweise aufgrund eines Unfalls natürliche Zähne verlieren, dann kommt es wegen der fehlenden Belastung allmählich zu einem Knochenabbau. Der große Vorteil von Implantaten besteht darin, dass der Kieferknochen wieder belastet wird. Sie übernehmen so die Funktion Ihrer ursprünglichen Zähne. Auf diese Weise beugen Implantate dem Abbau des Kieferknochens vor.

Des Weiteren bewahren Implantate den Kiefer vor Fehlbelastungen, denn Zahnlücken sowie fehlende Zähne stellen für die noch verbliebenen eine größere Belastung dar. Dies kann - vor allem bei bestehender Zahnfleischentzündung - zu weiterem Zahnverlust führen. Mit Implantaten vermeiden Sie diesen Effekt.

Der besondere zusätzliche Pluspunkt von Implantaten Ihres Zahnarztes in Usingen besteht in ihrem festen Halt und bedeutet so für Sie eine große Sicherheit. Auch können wir zum Beispiel auf bestehenden Implantaten bereits existente Prothesen fest verankern, sodass Ihnen schmerzhafte Druckstellen erspart bleiben. Bei Implantaten entfällt weiterhin die Notwendigkeit einer Gaumenplatte. Ihr Geschmackssinn wird nicht beeinträchtigt.

Hochwertige
computernavigierte
Implantationen Moderne Implantologie

Computernavigierte Implantationen mit Hilfe von moderner 3D-Planungssoftware

Hier liefert uns ein Planungsprogramm detaillierte Informationen bezüglich der Knochendichte Ihrer Zähne, der genauen Abmessungen Ihrer Kieferhöhle und der Lage der Nerven-Kanäle. Der Vorteil der computernavigierten Implantationen besteht darin, dass die Implantate mithilfe der Navigation äußerst präzise ausgerichtet und positioniert werden können. Mithilfe der sogenannten 3-D-Diagnostik und virtueller, besonders exakter Computer-Planung des bevorstehenden Eingriffs können wir in der Zahnarztpraxis in Usingen den Implantat-Einsatz weniger invasiv, das heißt weniger gewebeverletzend, gestalten.

Wir erstellen im ersten Schritt der Implantat-Planung Schichtröntgenaufnahmen anhand dreidimensionaler Computerbilder. Sie tragen dabei eine spezielle Schablone mit Markierungen im Mund, die sich im Röntgenbild darstellen. Diese Daten werden in den Computer eingelesen, sodass wir eine dreidimensionale Abbildung Ihrer Kiefer- und Zahnverhältnisse bekommen.

Das Ergebnis nutzen wir zur virtuellen Planung Ihrer Implantate.

Individuelle
Implantatlösungen Die Alternativlösung Implantat
Digitales
3D-Röntgen Präzise & Strahlungsarm
Höchste
Qualitätsstandards Made in Germany

Individuelle Implantatlösungen
als hochwertiger alternativer Zahnersatz

Einzelzahnversorgung

Einzelzahnimplantate ersetzen einzelne Zähne, die unfallbedingt, durch Parodontitis, aufgrund von Karies oder nach einer erfolglosen Wurzelspitzenresektion verloren gegangen sind. Die Zahnkrone wird nahtlos zwischen den gesunden Zähnen eingegliedert, um auf elegante Art und Weise die natürliche Zahnreihe wiederherzustellen.

Alternative zur Teilprothese

Bei einer Schaltlücke, wenn mehrere Zähne nebeneinander fehlen, können Implantate helfen ein natürliches Mundgefühl wiederherzustellen. Künstliche Kronen können dabei jeden einzelnen Zahn ersetzen oder es kann auf eine Lösung mit einer Brücke zurückgegriffen werden.

Besserer Halt für meine Prothese

Bei einem Kiefer ohne vorhandene Zähne können Implantate als zuverlässiger Pfeiler in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Bei genügend vorhandener Knochenmasse kann ein festsitzender Zahnersatz angestrebt werden. Dabei werden auf die Implantate die künstlichen Kronen und Brücken fest fixiert. Wenn der Kiefer weitestgehend schon abgebaut ist und erforderliche Aufbau-Maßnahmen nicht erwünscht sind, gibt es die Möglichkeit der herausnehmbaren Prothese. Aufgrund der Implantate ist diese im Vergleich zur herkömmlichen Vollprothese stabiler und gibt ähnlichen Halt wie eine festsitzende Prothese zu einem günstigeren Preis.

Implantat-Broschüre der Bundeszahnärztekammer downloaden

Strahlungsarmes 3D-Röntgen für höchste Präzision und eine optimale Planung

Nicht nur Ihre Zahngesundheit liegt uns als Zahnarzt in Usingen ganz besonders am Herzen, sondern ebenso Ihre gesamte Gesundheit. Von folgenden Vorteilen profitieren Sie beim digitalen 3-D-Röntgen:

  • Die Strahlungsbelastung beträgt nur bis zu 1/8 der bisherigen Werte.
  • Die Bildergebnisse stehen sofort zur Verfügung, da langwierige Entwicklungsprozesse entfallen.
  • Aufgrund der plastischen Darstellung können wir Ihnen die Diagnose unkompliziert und anschaulich erklären.
  • Dank hervorragender Bildqualität sowie der entsprechenden Software haben wir die Möglichkeit, auch kleinste Details zu erkennen und hervorzuheben.

Da die lästige Entwicklungschemie entfällt, wird die Umwelt auch nicht mehr belastet. Sie als Patient unserer Zahnarztpraxis in Usingen profitieren durch digitales 3-D-Röntgen besonders hinsichtlich der Planungssicherheit sowie der Qualität der Behandlung.

Höchste Qualitätsstandards
Made in Germany

Hochwertige Materalien

In der Implantologie werden künstliche Zahnwurzeln in Form von Implantaten in den Kiefer eingepflanzt. Daher ist es nicht nur wichtig, dass der implantierende Chirurg viel Erfahrung und Kompetenz aufweist, sondern auch die Qualität der verwendeten Implantate, sowie Instrumente. Made in Germany ist für uns das Gütesiegel mit dem wir auf hochwertige Materialien und höchste Gesundheitsstandards vertrauen.

Namhafte Hersteller

Deutsche Produzenten und Marken für Materialien in der Medizin haben sich seit vielen Jahren als qualitative Spitze etabliert. Aus diesem Grund verwenden wir in unserer Zahnarztpraxis in Usingen nur die besten Materialien von namhaften deutschen Herstellern, um unseren Patienten eine schonende Behandlung und einen optimalen Zahnersatz bieten zu können.

Implantat-Broschüre der Bundeszahnärztekammer downloaden
Versorgungs-
möglichkeiten auf
einem Implantat Zahnersatz / Prothetik
Ambulante
oralchirurgische
Eingriffe Augmentation / Knochenaufbau

Hochwertige Versorgung Ihres Implantats
als Ersatz für den eigenen Zahn

Kronen aus Gold oder (Voll-)Keramik

Die Goldkrone ist wohl die älteste, jedoch aufgrund des gestiegenen Goldpreises nicht unbedingt die günstigste Variante. Im sichtbaren Bereich werden die Kosten für die Verblendung einer Krone übernommen. Allerdings überträgt eine Krone aus Gold Kälte und Wärme auf den Zahn, was für Menschen mit empfindlichen Zähnen äußerst unangenehm sein kann.

Daher ist die Vollkeramik-Krone manchmal die bessere Lösung. Auch bei dieser Alternative können Sie sich für eine Variante mit oder ohne Verblendung entscheiden. Jedoch sind unverblendete Kronen nicht nur ästhetisch weniger ansprechend, sondern auch etwas spröder und daher für "Knirscher" nicht empfehlenswert.

Festsitzende oder herausnehmbare Brücke

Eine festsitzende Zahnbrücke schließt die Lücke, die zwischen zwei Zähnen entstanden ist. Sie ist aus einem Stück gefertigt und wird auf den beiden Zähnen links und rechts der Lücke befestigt, die als Pfeiler dienen. Solche Brücken können Sie in der Regel nicht herausnehmen.

Die herausnehmbare Brücke, auch "Teleskop-Brücke" genannt, ist eine Teilprothese über den Zähnen Ihres Ober- oder Unterkiefers. Damit sie optimal sitzt, verankert sie das fachkundige Team der Zahnarztpraxis in Usingen über die Teleskop-Kronen auf Ihren Pfeilerzähnen. Dabei werden die fehlenden Zähne durch Brückenglieder ersetzt.

Festsitzende oder herausnehmbare Prothese

Natürlich bietet Ihnen Ihr Zahnarzt in Usingen, basierend auf Ihrer persönlichen Situation, auch diese Möglichkeiten an. Die Entwicklungen innerhalb der Implantologie haben zur Folge, dass sich die Zahl der Behandlungen im Bereich des implantatgetragenen Zahnersatzes deutlich erhöht. Da es jedoch bei der Entscheidung zwischen einer festsitzenden oder herausnehmbaren Prothese immer auf Ihre individuellen Gegebenheiten ankommt, freuen wir uns zur Klärung dieser Frage auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Ambulante
oralchirurgische Eingriffe

Knochen Augmentation mit
körpereigenem Gewebe oder Ersatzmaterial

Die „Augmentation“ ist eine spezielle Technik, um das Knochenvolumen für eine Implantation wiederaufzubauen. Denn, je mehr Knochen im Kiefer vorhanden ist, um die künstliche Zahnwurzel aufzunehmen, desto größer ist der Erfolgsfaktor für ein positives Ergebnis bei einer Implantation. Kleinerer Mangel an Knochen kann mit Knochenspähnen aufgefüllt werden, bei größerem Mangel wird Gewebe aus dem benachbarten Kieferknochen verwendet. Der Eingriff geschieht unter Vollnarkose und erfordert einen stationären Aufenthalt. Im Ergebnis sorgt die Augmentation für einen besseren Halt der künstlichen Wurzel und ein verbessertes Erscheinungsbild der Implantatkrone am Übergang zum Zahnfleisch.

Anhebung des
Kieferhöhlenbodens (Sinuslift)

Bei Verlust von seitlichen Backen- und Mahlzähnen, dehnt sich die Kieferhöhle nach unten aus, sodass es bei einer Implantation zu Komplikationen kommen kann.

In solchen Fällen ist es ratsam den Sinus (= Kieferhöhle) durch einen Sinuslift anzuheben. Dadurch ist der Kieferkamm nicht mehr zu schmal für die Aufnahme von Implantaten und der entstandene Hohlraum zwischen Schleimhaut und dem Rest des Kieferkamms wird mit körpereigenem Knochen aufgefüllt.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Konsiliarische Operationen

Konsiliarische Operationen werden in unserer Zahnarztpraxis in Usingen meistens mittwochs und freitags durch einen ambulant operierenden (Fremd-)Oralchirurgen durchgeführt.

Die konsiliarische Zusammenarbeit bezeichnet eine beratende Tätigkeit, um eine zweite Meinung in einer medizinischen Fragestellung einzuholen sowie fachübergreifend mit Spezialisten aus den jeweiligen Fachgebieten zusammenzuarbeiten. In unserer Zahnarztpraxis in Usingen nutzen wir diesen Vorgang aus vollster Überzeugung, denn vier Augen sehen mehr als zwei!